Fast ;) WIE PIZZA

Du magst Pizza hauptsächlich wegen des leckeren Belages?

Dann solltest du unbedingt dieses Rezept testen!

Heute mal weder vegan, noch vegetarisch ... hier bewegst Du Dich eher in Richtung ketogene Ernährung!

 

Irgendwann hatte ich mal tooootal Appetit auf Pizza, aber weder Lust auf so viele Kohlenhydrate, noch hatte ich Lust und Zeit, einen Teig für den Boden zu backen. Kurzum gab es eben "Pizza ohne Boden"!

Den Teig habe ich einfach durch Zucchinischeiben ersetzt, und diese genau so belegt wie man es beim Teig einer Pizza eben tut.

Und heraus gekommen ist ein ganz schön leckeres Etwas :-)

 

Sooooo einfach geht's manchmal!

Zutaten

Verwende wenn möglich ausschliesslich Zutaten in hoher (Bio) Qualität!

 Zucchini  
 Tomatenmark  
 Tomaten  
 Thunfisch (aus der Dose, nachhaltiger Fang)  
 (rote) Zwiebel

 

 Ananas

 

 Mozzarella

 

 Meer- oder Himalayasalz   
Oregano oder andere Kräuter, Gewürze *  

 

Zubereitung

 

Belege ein Backblech (bitte KEINS aus Aluminium!, ich habe es ungefettet genommen)

gleichmässig mit dünn geschnittenen Zucchinischeiben (ca. 0,5cm).

Und nun geht's weiter wie bei einer ganz "normalen" Pizza:

Die Scheiben gleichmässig mit Tomatenmark bestreichen, und würzen. Ich hab getrockneten/s Oregano und  Basilikum genommen und danach mit etwas Himalayasalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle und ein wenig Kurkuma bestreut.

 

Danach kannst Du die Reihenfolge der Zutaten selbst aussuchen, wie Du es am liebsten magst.

Hier hab ich dann weiter gemacht mit Tomate, Thunfisch, rote Zwiebel (in dünne Ringe oder Spalten geschnitten) und Ananas.

Die Ananas wurde vorher in kleine Würfel geschnitten.

 

Ofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen.

 

Die "Pizza" backen, so dass die Dir angenehme Bissfestigkeit der Zucchini fast erreicht, und die Oberfläche leicht "krustig" ist.

Alles mit dem (geriebenen) Mozzarella bestreuen, und kurz bei etwas höherer Temperatur (200 Grad) und nur Oberhitze goldgelb überbacken.

 

 

Und jetzt: GENIEEEEEEEESSEN :-)

 

Bei den Tomaten ist es bei dieser Art "Pizza" besser, wenn Du nur den festen, fleischigen Teil verwendest,

da sonst das Ganze (so wie ich finde) etwas zu flüssig wird... 

 

Natürlich kannst Du auch hier wieder Deiner Phantasie freien Lauf lassen, und belegen oder würzen,

"was das Zeug hält" ;-)


Du möchtest künftig alle Rezepte automatisch bekommen?


Zutaten in toller Qualität und zum fairen Preis findest Du hier:*


GUTEN APPETIT!

mybodycell by MICHAELA WOLF .. Tel.:  +49 172 5251476 .. info@mybodycell.com

Info-Flyer


Hast Du schon meinen Flyer? Lade ihn Dir hier einfach und bequem kostenlos herunter und erhalte alle wichtigen Informationen auf einen Blick!

 

Download
MYBODYCELL-Flyer-6s.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Gesunde News


Gesunde News, Tipps und Rezepte – wohl dosiert...JETZT NEU im Newsletter "Zellgeflüster"!

Deine Daten verwende ich ausschließlich zur wöchentlichen Versendung meines Newsletters. Du kannst Dich jederzeit über einen Link im Newsletter abmelden. Ich halte mich an den Datenschutz.


Teamspirit



*) Dies ist eine Werbung/Anzeige und durch das Klicken auf den Button/Link wirst Du zu einem anderen Anbieter weitergeleitet, wodurch ggf. eine kleine Provision durch einen Klick oder Kauf zustande kommt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!