Grüne Lady mit Erdbeeren und Marshmallow-Fluff

Ananas versteckt sich hinter grüner Wiese und bewundert Erdbeeren mit schneeweissem cremigem Etwas...

... könnte man auch schreiben ;-)

 

DER Super-Sommer grün-rot-weisse Smoothie!

Den MUSST Du probieren!

 

Zutaten Fluff

Verwende wenn möglich ausschliesslich Zutaten in hoher (Bio) Qualität!

 Eier (Grösse M)

 2

 Agavendicksaft

 10-90g je nach Geschmack

 

Zubereitung Fluff

Die Grund-Idee für dieses weisse Etwas kommt aus Instagram. Dort war das ein wahrer Virus ... und ich hab mich infizieren lassen ;-)

 

Trenne bei den Eiern Eiweiss von Eigelb.

Du benötigst für dieses Rezept hier nur das Eiweiss, das Gelb lass Dir anderweitig schmecken!

 

Das Eiweiss zu Schnee schlagen.

Sobald der Schnee gerade so fest ist (pass auf, dass Du nicht zu lange schlägst!), den Agavendicksaft währen des Schalgens langsam einfliessen lassen. Die Masse wird jetzt glänzend und bekommt eine festere Konsistenz.

Rühre so lange mit hoher Geschwindigkeit, bis eine streichfähige Creme entstanden ist!

 

Zum Garnieren fülle ich den Fluff immer in eine Spritztüte.

 

Der Fluff ist leider NICHT LOW CARB oder Ähnliches ;-) .... aber dafür sau- (sorry) lecker!

Zutaten Smoothie

Verwende wenn möglich ausschliesslich Zutaten in hoher (Bio) Qualität!

Hier findest Du mit Sicherheit 2 Zutaten " auf der Wiese um die Ecke" ;-)

 Ananas

 1/2 - 1 (je nach Grösse)

 Brennnessel

 1 grosse Hand voll

 Löwenzahnblätter oder ganze Pflanze  1 Hand voll
 gefrorene Banane  1/2 - 1
 Leinsamen*

  1-2 Esslöffel.

 

Zubereitung Smoothie

!! TIPP !!

Die möglichst sehr reifen Bananen mindestens EINEN TAG ZUVOR in kleine Scheiben (ca. 1cm) schneiden und einfrieren.

Notfalls kannst Du auch frische Bananen nehmen. Mit gefrorenen Früchten bleibt der Smoothie besonders toll frisch,

und behält sogar nach dem Mixvorgang eine kühle Temperatur!

 

Die Ananas von der Schale befreien, in grobe Stücke schneiden, und in den Mixbehälter geben.

!! TIPP !!

Für den Smoothie kannst Du den etwas holzigen mittleren Teil der Ananas mit verwenden!

 

Die Brennnessel und den Löwenzahn gründlich säubern, und zu dem Ananas geben.

Danach den Leinsamen und die gefrorene Banane ebenfalls in das Behältnis bringen.

Ich habe hier kein zusätzliches Wasser benutzt, da die Ananas saftig genug war.

Falls die Konsistenz des Smoothies zu dick erscheint, gib einfach vorsichtig etwas gefiltertes* Wasser zu!

 

Nun einfach alles zusammen im Smoothie-Programm verarbeiten, in Gläser geben, Dekorieren, und fertig ist die Lady!

Als Deko habe ich hier Gänseblümchen und Lavendelblüten verwendet.

Lass hier einfach Deiner Phantasie freien Lauf.

Mixer Tipp

Ich verwende den Volto* der Firma Bianco di Puro GmbH aus Köln, und bin total zufrieden damit :-)

 

Generell kann ich den Shop* von Grüne Perlen* sehr gut empfehlen :-)  Dort passt das Preis-Leistungsverhältnis absolut perfekt!


Du möchtest künftig alle Rezepte automatisch bekommen?


Zutaten in toller Qualität und zum fairen Preis findest Du hier:*


GUTEN APPETIT!

mybodycell by MICHAELA WOLF

Lerchenweg 14 .. 57518 Alsdorf  .. Tel.:  +49 172 5251476 .. Fax: +49 2741 974440

 info@mybodycell.com .. www.mybodycell.com

Partner


Flyer


Hast Du schon meinen Flyer? Lade ihn Dir hier einfach und bequem kostenlos herunter und erhalte alle wichtigen Informationen auf einen Blick!

 

Download
MYBODYCELL-Flyer-6s-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Gesunde News


Gesunde News, Tipps und Rezepte – wohl dosiert...JETZT NEU im Newsletter "Zellgeflüster"!

Deine Daten verwende ich ausschließlich zur wöchentlichen Versendung meines Newsletters. Du kannst Dich jederzeit über einen Link im Newsletter abmelden. Ich halte mich an den Datenschutz.


Teamwork



Werbeanzeigen, Banner, Anzeigen

*) Dies ist eine Werbung/Anzeige und durch das Klicken auf den Button/Link wirst Du zu einem anderen Anbieter weitergeleitet, wodurch ggf. eine kleine Provision durch einen Klick oder Kauf zustande kommt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!